Beliebte Artikel

Sabinosa
Sabinosa Sabinosa

Tauchen
Tauchen Tauchen

Tamaduste
Tamaduste Tamaduste

Bevölkerung im El Hierro-Lexikon

Wie auch im übrigen Spanien gehört die Siesta zu den Geflogenheiten der Einwohner von El Hierro, der kleinsten der sieben Inseln, die zum kanarischen Archipel gehören. Für die wenigen Touristen, die im Jahr nach El Hierro kommen – wegen der begrenzten Gästebettenzahl auf der Insel, denn ansonsten hätte der Massentourismus sicherlich auch auf El Hierro schon Einzug gehalten – müssen sich dabei damit abfinden, dass in den Mittagsstunden sich auf den Straßen der Orte nur sehr wenig abspielt. Die Geschäfte in den Orten auf El Hierro öffnen um etwas 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr, und von Montag bis Freitag noch einmal von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr. In den größeren Orten haben die Geschäftsbesitzer das Recht die Öffnungszeiten auch weiter ausdehnen. Die Ladentüren stehen hier unter Umständen auch an den Sonntagen und Feiertagen offen.

Bewusst haben sich die Einwohner von El Hierro gegen den Massentourismus auf der Insel entschieden. Ungewöhnlich für spanische Urlaubsorte ist es daher, dass die Mehrheit der Bevölkerung noch in der Landwirtschaft arbeitet. Den Massentourismus abgewehrt, ihre Kultur und Tradition gewahrt, hat die Bevölkerung von El Hierro jedoch andere Probleme. Unter anderem muss sie sich nämlich auch gegen Begehrlichkeiten der spanischen Regierung wehren. Diese wollte auf der Insel gar eine Radaranlage, bzw. sogar eine Abschussrampe für Weltraumraketen bauen. Bisher hat sich die Bevölkerung von El Hierro jedoch dagegen erfolgreich zur Wehr setzen können.

Rund 1.300 Einwohner von El Hierro sind Ausländer. Sie stammen aus Amerika und aus der Europäischen Union. Die schwankende Einwohnerzahl von El Hierro lässt sich durch die verschiedenen Auswanderer- und Rückwanderungswellen erklären.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Inselgruppe:
Kanarische Inseln
Hauptstadt: Valverde
Fläche: 268,71 km²
Einwohner: ~10.500
Dichte: 39,29 Einwohner/km²