Hoya del Morcillo im El Hierro-Lexikon

Die einzelnen Inselregierungen der Kanarischen Inseln, auch die von El Hierro, haben sich darauf geeinigt, dass die Bettenanzahl begrenzt bleiben wird. Auf El Hierro gibt es dabei nur rund 1000 Hotelbetten, die belegt werden können. Die meisten befinden sich dabei noch nicht einmal in Hotels selbst, wovon es auf der kleinsten der sieben großen Inseln der Kanaren recht wenige gibt, sondern auf Fincas. Urlaub machen auf El Hierro ist dabei weniger für Familien geeignet, die – wenn sie schon mal auf den Kanaren sind – natürlich auch einen Badeurlaub genießen möchten. Auf El Hierro gibt es jedoch gibt es nur wenige Möglichkeiten zum Baden im Meer. Es gibt nur einige wenige Plätze.

Für Familien dennoch reizvoll ist El Hierro, wenn sie sich als Urlaubsziel die Freizeitanlage Hoya del Morcillo ausgesucht haben. Diese befindet sich ganz in der Nähe von El Pinar. Ihre Freizeit können Urlauber hier ganz individuell und abwechslungsreich gestalten. Unter großen Pinien beispielsweise findet man viel Ruhe und Entspannung. Und natürlich gibt es in der Freizeitanlage Hoya del Morcillo auch viele Möglichkeiten zum Camping machen. Sanitäre Anlagen stehen dabei vor Ort zur Verfügung. Darüber hinaus stehen auch Grillplätze und Wasserstellen zur Verfügung. Zu den Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gehört darüber hinaus auch ein Fußball- und ein großer Spielplatz, darüber hinaus auch mehrere Boule-Bahnen, wodurch das Freizeitangebot sehr vielseitig ist.

Die eigentliche Attraktion der Freizeitanlage Hoya del Morcillo ist jedoch der Pinienwald, in dem sich der Freizeitpark ja befindet. Insbesondere ihren Reiz haben dabei die sehr großen und uralten Bäume. Geschützt von Bänken und mit einem Durchmesser von gut 2 m ist dabei in diesem Pinienwald ein ganz besonderes Exemplar zu bewundern. Der Duft der Pinien ist dabei überall auf dem Gelände der Freizeitanlage Hoya del Morcillo allgegenwärtig.


Hauptseite | Impressum