Beliebte Artikel

Sabinosa
Sabinosa Sabinosa

Bevölkerung
Bevölkerung Bevölkerung

Monteverde
Monteverde Monteverde

Tauchen im El Hierro-Lexikon

Auch wenn Badeurlauber auf El Hierro, der kleinsten der sieben großen Kanareninseln im Atlantischen Ozean, nicht direkt auf ihre Kosten kommen, weil es dort nur wenige geeignete Strände gibt, die auch sicher sind und keine so starke Brandung haben, kommen hingegen Taucher und Schnorchler an den Küsten der Insel El Hierro voll auf ihre Kosten. Eines der besten Tauchgebiete von ganz Europa befindet sich dabei an der Südwestküste der Insel, das Mar de las Calmas.

El Hierro – ein Paradies für Taucher und Schnorchler

Mar de las Calmas ist dabei ein Meeresschutzgebiet. Der Tauchsportler trifft hier bei seinen Tauchgängen auf die verschiedensten und wunderschönen Meeresbewohner. Zum Beispiel auf Trompeten- und Papageienfische, aber auch auf rote Schweinsfische und die Zackenbarsche. Im Mar de las Calmas befindet sich ebenfalls – rund 600 Meter vor der Küste El Hierros - der Bajon de La Restinga. Hierbei handelt es sich um einen Vulkankegel, der aus 100 m Tiefe auf 7 m auf die Oberfläche des Wassers aufsteigt. In dieser Gegend kann man als Naturliebhaber oft die Bermuda-Blaufische und die Bänderbrassen bewundern, wie auch – wenn man Glück hat - Teufelsrochen, oder aber Hammerhaie und Delfine. – Ein Tauchgang in diesen Gewässern wird also auf jeden Fall zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis. Ein sehr beliebter Tauchplatz ist zum Beispiel La Baja Bocarones. Hier können die Taucher Makrelenschwärme beobachten, die in kleinen Höhlen und Vulkanschloten leben.

Tauchschulen gibt es auf El Hierro ausschließlich in La Restinga. Dieses Fischerdorf liegt idyllisch. Hier gibt es auch zahlreiche Bars und Restaurants. Die Tauchgebiete sind dabei – weil auf El Hierros kein Massentourismus herrscht – dabei nicht überlaufen.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Inselgruppe:
Kanarische Inseln
Hauptstadt: Valverde
Fläche: 268,71 km²
Einwohner: ~10.500
Dichte: 39,29 Einwohner/km²